Praxis für Ganzheitliche Frauenheilkunde Ina Tausch

Naturheilpraxis für Frauengesundheit

Schwerpunkte: Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Craniosakrale Therapie
Ina Tausch
Am Oberanger 1
85221 Dachau
Telefon: 0151 /  23 48 52 50
 
Ina Tausch

Ina Tausch

Zu meiner Person: Hebamme, Heilpraktikerin, Ausbildung in trad. chin. Medizin, Phytotherapie, Homöopathie, Aromatherapie, craniosakrale Techniken nach Dr. Upledger, Taping.
 

Kosten

Beratung und Therapie:
60 min. = 70,- Euro
Nur Akupunktur-Behandlung:
ca. 30 min. = 40,- Euro
für Selbstzahler
Private Kassen werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker abgerechnet.
 

Craniosakrale Körperarbeit

Die craniosakrale Arbeit ist eine sanfte manuelle Behandlungsmethode, die mit Hilfe von aufmerksamen Berührungen Blockaden und Funktionsstörungen des Körpers und  der Seele ins Gleichgewicht bringen kann. Sie hat ihren Ursprung in der Osteopathie und arbeitet wie diese mit dem Rhythmus der cerebrospinalen Flüssigkeit, die das Gehirn und das Rückenmark umgibt. Die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert, wodurch es zum Nachlassen von Spannungen, Ängsten und körperlichen Symptomen kommt . Das Vertrauen in den eigenen Körper wird gestärkt und das Erleben des „Sich-Selbst-Heilens“ sind wertvolle Erfahrungen – auch in Bezug auf Schwangerschaft und Geburt.
 

Ganzheitliche Frauenheilkunde

Der Mensch unterliegt dem Rhythmus und Wechseln des Lebens. Dieses wissen wurde in allen alten Gesundheitslehren (trad. Chin. Medizin, Ayurveda und europäischer Klosterheilkunde etc.) beachtet, ist uns aber in den vergangenen Jahren mehr und mehr verloren gegangen. Gerade die Frauen mit ihren monatlichen Zyklus zeigen diese Verbindung mit der Natur und schwingen im Rhythmus des Mondes (oder sollten es tun). Die Naturheilkunde spricht  den Bereich Frauenheilkunde deshalb so gut an, weil sie vor allem rhythmisierende Therapiekonzepte beinhaltet. Ich arbeite auf Basis der trad. Chines. Medizin, Phytotherapie (europäische
Kräuter) und spezielle Massagetechniken.
 

Informationen für Erstpatienten

Bitte sorgfältig durchlesen, ausdrucken und unterschrieben zum Ersttermin mitbringen: Download Patienteninformation